Universität Zürich » CAS in Applied Economic
Online Beratung
Broschüre bestellen

Anmeldeformular CAS Applied Economic History

Frau
Herr
Titel:
Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Ausbildung*:
Berufliche Tätigkeit*:
Email*:
Telefon privat*:
Telefon geschäftlich:
Korrespondenzadresse* (Strasse / PLZ / Ort):
Rechnungsadresse (Strasse / PLZ / Ort):
Ich melde mich für den folgenden Studiengang an*:
Certificate of Advanced Studies in Economic History
Einzelmodule
Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf, Kopien Ihrer Hochschulzeugnisse sowie Ihre AHV-Nummer, eine ID/Passkopie und ein Passbild an:

MAS Applied History
Programm Management
Historisches Seminar
Universität Zürich
Culmannstrasse 1
CH-8006 Zürich
Ihre Erwartungen an den Studiengang:
Bemerkungen:
Sicherheitsfrage: Bitte geben Sie die Summe von 1+1 ein:*
Besten Dank.
Fehler, bitte versuchen Sie es später nocheinmal.

Jetzt für eine online Beratung anmelden (Skype, Zoom, Telefonanruf, usw.)



Treffen Sie uns online, um mehr über das CAS Applied Economic History der Universität Zürich zu erfahren.

Die Weiterbildungsprogramme in Applied History der Universität Zürich leiten dazu an, über den Tellerrand hinauszublicken. Sie erschliessen in praxisnaher Weise die spezifischen strategischen Potentiale der historischen Methode, die generell für die verschiedensten Berufsfelder von praktischem Nutzen sind: in Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Lehre, im Management, im Medien- und im Kulturbetrieb. Das Programm vermittelt ein vertieftes Verständnis aktueller Probleme und Konflikte; es macht mit wesentlichen Aspekten der modernen Geschichtswissenschaft vertraut. Historisches Denken wird als vielfältig einsetzbare, intellektuelle Software vorgeführt.

Wir würden uns freuen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.
Sind Sie an einem Online-Treffen interessiert? Dann registrieren Sie sich bitte über das unten stehende Formular.
Frau
Herr
Titel:
Vorname*:
Nachname*:
Unternehmen:
Email*:
Telefon*:
Terminwunsch*:

Für welches Programm interessieren Sie sich?*:
MAS, DAS und CAS in Applied History
CAS Applied Economic History mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeschichte
Wie sind Sie auf das CAS Applied Economic History der Universität Zürich aufmerksam geworden?*:
Online Inserate
Eigene Recherche (via Suchmaschinen Google usw.)
Social Media (LinkedIn, Facebook, Xing, Twitter)
Mailing
Printmedien (Inserate, redaktionelle Beiträge)
Persönliche Empfehlung (Alumni, Arbeitgeber, Laufbahnberatung)
Messen, Events
Sonstiges
Sicherheitsfrage: Bitte geben Sie die Summe von 1+1 ein:*
Besten Dank für Ihre Anmeldung. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Fehler, bitte versuchen Sie es später nocheinmal.

Wirtschaftliches Handeln in historischen Dimensionen

In acht Modulen decken wir die grossen Themen des Faches ab. So behandeln wir die Frage, warum bestimmte Länder reich geworden und andere arm geblieben sind, beschäftigen uns mit den kulturellen Wurzeln der modernen Wirtschaftsordnung und der Innovation, untersuchen die Quellen des Erfolgs und Misserfolgs in der Unternehmensgeschichte, diskutieren Probleme der Schweizer Wirtschaftspolitik aus einer längerfristigen Perspektive, studieren die grossen ökonomischen Denkschulen seit Aristoteles und lassen die Geschichte von Finanz- und Wirtschaftskrisen der letzten 200 Jahre Revue passieren. Am Schluss wagen wir basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen einen Blick auf das 21. Jahrhundert.

Um die Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart bei jedem Thema zu garantieren, laden wir nicht nur akademische Referentinnen und Referenten ein, sondern auch Fachleute aus der Praxis, die eine besondere Affinität zur Geschichte haben. Und um die Diskussion an der Realität zu konkretisieren, führen wir zwei Module an historischen Schauplätzen durch: in Lissabon, der Hauptstadt der ersten europäischen Seefahrernation der Neuzeit, und in London, dem grössten internationalen Finanzzentrum der Geschichte und der Gegenwart.

Wir freuen uns sehr, Ihnen dieses Angebot machen zu können, und hoffen, Sie bald im Studiengang «Die kulturelle und historische Dimension der Ökonomie» begrüssen zu dürfen.

Der Studiengang vermittelt moderne Geschichtswissenschaft unter folgenden Aspekten:

  • Fundierte Kenntnisse in Theorie, Methode im Bereich der Wirtschaftsgeschichte
  • Erschliessung der kulturellen und historischen Dimension der Ökonomie
  • Überblick über wichtige Forschungsgebiete: Globalisierung, industrielle Revolution, Lebensstandard, Finanz- und Wirtschaftskrisen, Unternehmensgeschichte und Geschichte des ökonomischen Denkens
  • Diskussion von Szenarien auf der Grundlage von historischen Prozessen
  • Auseinandersetzung mit der wirtschaftspolitischen Praxis

Abgestimmt auf das Bologna System können Sie folgenden Abschluss erwerben:

  • Certificate of Advanced Studies der Universität Zürich in Applied Economic History (24 ECTS)
  • Teilnahmebestätigungen für einzelne Module
  • Bei Aufstockung auf den MAS Applied History: Master of Advanced Studies der Universität Zürich in Applied History (60 ECTS)

Die Weiterbildung erstreckt sich über vier Semester, welche sie jedoch auch in längerer Zeit als zwei Jahren abschliessen können. Die Kurse finden jeweils am Freitag und Samstag und im Zentrum für Weiterbildung sowie an der Universität Zürich statt.

Kosten:

  • CAS-Studiengang: CHF 9’960.-
  • Einzelmodule für externe Teilnehmer: CHF 1350.-
  • Schools für externe Teilnehmer: ab CHF 1800.- (ohne Reisekosten)